Wassersport ∨

Als klarster See Brandenburg ist der Stechlinsee nicht nur für Badeurlauber bliebt. Auch Taucher können ihren Sport ausüben. In den stillen Seen, in ruhigen Flüssen und historischen Kanälen kommen auch Paddler zu ihren Kosten.

Wandern und Radfahren ∨

Abwechslungsreiche Landschaften mit Seen, Flüssen, Kanälen sowie weiten Wiesen- und Waldlandschaften haben mit einem kulturellen Reichtum für Radurlauber einen Erlebnischarakter. Das flache Land läd besonders auch Familien zu einem Trip im Ruppiner Land ein. Für Wanderer bietet die Region Möglichkeit für kleinere Spaziergänge genauso wie für eine Tageswanderung.

Kunst und Kultur ∨

Galerien, Ausstellungen, Museen, Konzerte, Veranstaltungen, Schlösser, Klöster oder Kirchen findet man im Ruppiner Land zahlreich. So wird der Urlaub auch zum Kulturerlebnis. Auch beispielsweise Theateraufführungen in Rheinsberg und Netzeband, das Brandenburger Wasserfest in Fürstenberg, das Märkische Dampfspektakel im Ziegeleipark Mildenberg sowie die berühmten Hengstparaden in Neustadt (Dosse) sind Kulturveranstaltungen die man nicht missen will.