Wassersport ∨

Ob Angeln, Kanutouren, Badeseen, Segelkurse, Windsurfen oder Tauchen - in der Niederlausitz kommen Wassersportler jeglicher Art in einer der sonnenreichsten Regionen Brandenburgs zu ihren Kosten. Auch Programme für Wasserwandern auf den Flüssen Spree und Schwarze Elster oder eine Kanutour auf dem Grenzfluss Neiße laden Aktivurlauber zu einem erlebnisreichen Urlaub ein.

Radfahren in der Niederlausitz ∨

Auf den fast 1.000 Kilometern ausgebauten Radwegen findet alt und jung flache Strecken zum entdecken und aktiv zu werden. Auch kulinarische Tagestouren mit Stop in einen der Restaurants und Gaststätten machten einen Radurlaub erst richtig angenehm.

Kultur ∨

Als Tourismusstandort sorgt die Region Niederlausitz für ein ganzjähres Veranstaltungsprogramm für Erwachsene und Kinder. Auch das Staatstheater in Cottbus ist unter Urlaubern der Region beliebt.